Stundensätze und Projektkosten

Stundensätze und Projektkosten

Unsere Stundensätze decken professionelle Beratung und alle Entwicklungskosten ab, inklusive dem Outsourcen an Spezialisten innerhalb unseres Netzwerkes wenn dies erforderlich ist. Für einfache Dateneingabe oder dem Übertragen von bestehenden Inhalten ergibt sich durch die notwendige Stundenanzhal in der Regel die Vergünstigung des Stundensatzes durch mehrtägige Projekte. 

Als grobe Orientierung können wir aus Erfahrung sagen, dass wir zu individuellen Entwicklungen in normalerweise 5 bis 7 Projekttagen eine Demoversion liefern können, mit der beteiligte Personen/Stakeholder eine Vorstellung vom Projekt bekommen können. Diese dient dann als Grundriss für die weitere Entwicklung und Fertigstellung.


Stundensatz: 115 EUR

Tagessatz (8 Stunden): 875 EUR (Stundensatz 109 EUR)

Wochensatz* (40 Stunden): 3.900 EUR (Stundensatz 97,50 EUR)

*Der Wochensatz gilt auch für Verträge, bei denen wir eine Mindestanzahl von Tagen über einen fortlaufenden Zeitraum arbeiten  (bspw. 2 Tage pro Monat über drei Monate). 
Arbeiten am Wochenende oder Abends (20:00-07:00) sind nur für Bestandskunden und vom Kunden beauftragte "Notfallarbeiten" verfügbar und werden pauschal mit 50% Aufschlag auf den Stundensatz berechnet und halbstündlich abgerechnet.


Die meisten unserer Kunden für individuelle Geschäftslösungen wählen einen längeren Zeitraum für iterative Verbesserungen und dem kontinuierlichen Entwickleln neuer Funktionen, aber wir arbeiten auch zu einem Festpreis bei genau definierten Teilprojekten. Dabei ist eine klare "Definition von Fertig" ebenso notwendig wie ein realistisches Budget Voraussetzung für effektive Projekte.

Wenn sich das gut anhört, lassen Sie uns zusammen Ihre neue Lösung erarbeiten!

 

Pauschalen für Reisekosten und Projektgespräche

Projektgespräch  bis 1/2 Tag bei Ihnen vor Ort   450 EUR
Projektgespräch  pro 1 Tag bei Ihnen vor Ort      850 EUR
ggfs. zzgl. Mietwagen/Bahn (2. Kl.) - nach Aufwand 
ggfs. zzgl. ÜN - nach Aufwand
ggfs. zzgl. Flug (Economy) - innerhalb Europas pauschal 300 EUR*
*unser Firmensitz ist Schweden, wir sind allerdings häufig in Deutschland, so dass die Flugpauschale nicht immer anfallen muß.       

Vorbereitende Ausarbeitungen von Projektvorschlägen oder Gesprächsprotokollen nach erfolgtem Projektgespräch vor Auftragsvergabe: gemäß Stundensatz (s.o.).

Alle Preise nur zur Information. Gegengezeichnete Aufträge bzw. Verträge sind Voraussetzung für das Beginnen jeglicher Arbeitsschritte. Bei Neukunden behalten wir uns vor, dass ein "Retainer" in Höhe von 2.000 Euro gezahlt wird, bevor Arbeitsschritte beginnen können (selbstverständlich wird diese Summe mit der tatsächlich errichteten Leistung kontinuierlich verrechnet), dies um sicherzustellen, dass wir ausschliesslich an Projekten arbeiten, die auch auf Kundenseite entsprechendes "buy-in" und damit Aussicht auf zielgerichtete Umsetzung haben.